Häufige Fragen zu Bach-Blüten

Können Bachblüten bei Schlafstörungen helfen?

Ja, auf jeden Fall. Wie immer: stellen Sie fest, wie Sie sich fühlen. Wahrscheinlich erstmal einfach müde, weil Sie einen Schlafmangel haben: Olive.

Wenn Sie unter belastenden wiederkehrenden Gedanken leiden, die Sie nicht schlafen lassen: White Chestnut

Wenn Sie überdreht sind wegen eines neuen Projekts, wofür Sie sich begeistern: Vervain

Schlafen Sie nicht, weil Sie überfordert sind? Elm

Haben Sie einen Trauerfall erlebt und denken Sie noch dran? Sweet Chestnut, Star of Bethlehem, White Chestnut.

Am besten ist es jedoch immer in eine Beratungsgespräch sich Zeit zu nehmen um die Ursache der Schlafstörungen zu verstehen. Ihre individuelle Kombination bestehende aus 6 - 7 Bach-Blüten wird dabei empfohlen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok